"Im Wiener Stadtgebiet finden unsere Bienen alles, was sie brauchen: eine reiche Nektar-Vielfalt! Keine Monokulturen, kaum Pestizide. Das tut den Bienen gut - und dem Honig auch."

Wir legen großen Wert auf eine nachhaltige und möglichst ökologische Bienenhaltung. Bienenvölker wissen genau, was sie tun. Deshalb mischen wir uns so wenig wie möglich in dieses ausgeklügelte System ein und unterstützen nur, wenn es notwendig ist. Hier im Wiener Stadtgebiet finden Bienen alles, was sie brauchen. Lebensraum, Nahrung und Wasser. Keine Monokulturen, kaum Pestizide. Das tut den Bienen gut und dem Honig auch! Zu unserem Konzept gehört auch, die Bienenstöcke selbst aus unbehandeltem Holz zu bauen, den Standplatz der Bienenvölker nur in Ausnahmefällen zu verändern und nach der Ernte immer genügend Honig als Nahrung für die Bienen selbst im Stock zurückzulassen.

  • Text

Der Stadthonig Slide 2

Der Stadthonig Slide Lorem ipsum dolor sit amet, in velit iudico mandamus sit, persius dolorum in per, postulant mnesarchum cu nam. Malis movet ornatus id vim, feugait detracto est ea, eam eruditi conceptam in. Ne sit explicari interesset. Labores perpetua cum at. Id viris docendi denique vim.

Slide 3

Lorem ipsum dolor sit amet, in velit iudico mandamus sit, persius dolorum in per, postulant mnesarchum cu nam. Malis movet ornatus id vim, feugait detracto est ea, eam eruditi conceptam in. Ne sit explicari interesset. Labores perpetua cum at. Id viris docendi denique vim.